Fenster BOSS GmbH & Co. KG - Logo

Verkauf und Montage von Fenstern und Türen Im Raum Köln und Bergisch Gladbach mit über 16 Jahren Erfahrung

Jetzt Kontakt aufnehmen

MB-70 MODERNES ALUMINIUMSYSTEM

FENSTER- UND TÜRENSYSTEME MIT WÄRMEDÄMMUNG

MB-70 ist ein modernes Aluminiumsystem, welches zur Herstellung von thermisch und akustisch isolierten Elementen einer architektonischen Innenbebauung dient, wie z.B. verschiedener Arten von Fenstern, Türen, Windfängern, Schaufenstern und Raumkonstruktionen.

Die Systemprofile haben einen Dreikammeraufbau. Die Konstruktionstiefe der Fensterprofile beträgt: 70 mm (Fensterrahmen), 79 mm (Flügel) und die Tür entsprechend: 70 mm und 70 mm. Diese angenommenen Profiltiefen des Flügels und des Rahmens ergeben den Effekt einer gleichmäßigen Fläche auf der Außenseite nach dem Schließen - im Falle des Fensters und den Effekt einer verkleideten Oberfläche des Flügels und des Rahmens - im Falle der Tür. Die Form der Profile ermöglicht das Erlangen von schmalen und widerstandsfähigen Fenster- und Türkonstruktionen.

Aluprof MB 70

Das System MB-70 charakterisiert ein niedriger Faktorwert der Durchdringung der Wärme U dank der Verwendung von thermischen Trennblättern und Dichtungen. Das hat eine große Bedeutung im Zeitalter der steigenden Ansprüche im Bereich der Energiehaushaltung und des Umweltschutzes. Für die Konstruktionen des Systems MB-70 beträgt der Faktor Uf je nach verwendeten Profilen und Zubehör von 1,5 bis 2,39 W/m2K. Im System wurden profilierte thermische Trennblätter in der Form Omega mit der Breite 34 (Fenster) und 24 (Türen) mm aus Polyamid, verstärkt mit Glasfasern, verwendet. Die Form der Trennblätter erhöht die Festigkeit der Profile im Verhältnis zur flachen Trennblättern und erleichtert die Entwässerung der Profile, wobei gleichzeitig eine richtige thermische Isolierung in allen atmosphärischen Bedingungen versichert wird. Die thermischen Trennblätter, die bei Fenster genutzt werden, haben eine zusätzliche Abdichtung des Stoßes zwischen dem Profil und dem Trennblatt und Überhänge, die die Kammer zwischen den inneren und äußeren Aluminiumprofilen in drei Elemente teilen.

Die Dichte wird durch Anwendung spezieller Dichtungen, aus zwei Komponenten bestehenden synthetischen Kautschuk EPDM: massiv und zellulär gesichert. Diese Kautschukart garantiert Alterungsbeständigkeit während einer langjährigen Nutzung und eine sehr gute Wärmedämmung. MB-70 ist das erste System, in dem diese Art des Materials zur Herstellung der Hauptdichtung benutzt wurde.

Dieses System erlaubt die Nutzung von Fensterkombinationen von einer Dicke ab 21 mm bis 57 mm bei Fensterflügeln und ab 12 mm bis 48 mm bei festen Fenstern und Türflügeln. Der breite Umfang an Dicke der Füllungen garantiert die Möglichkeit der Nutzung von allen typischen und dem Standard nicht entsprechenden Scheiben.

Die große Auswahl an Farben in der Standardpalette ermöglicht die Befriedigung der Bedürfnisse der anspruchsvollsten Kunden. Die Farbschichten werden anhand der Methode des Anodisierens oder der Pulverlackierung hergestellt.

Das System MB-70 ist die Grundlage der Lösungen mit erhöhter Wärmedämmung: MB-70 HI, MB-70US HI und einer kalt-warmen Fassade auf der Basis von Fenstern MB-70CW HI.